Familie Auer | Telefon +43 660 4122539 | info@hauskraller.at | 9872 Millstatt, Am Waldrand 110, Kärnten, Österreich / Austria | Besuchen Sie uns auf
  • Das Headerbild der Millstatt und Umgebung Seite

Millstatt und Umgebung

Die Ferienwohnungen Kraller bieten 6 sehr gepflegte und gut ausgestattete Ferienwohnungen mit Südbalkon oder Terrasse (2-4 Pers.) mit wunderschönem Blick auf den Millstätter See und die umliegende Bergwelt. Vom Haus erreichen Sie das Zentrum von Millstatt in ca. 10 Gehminuten.

 


Aktiv-Urlaub in Millstatt

Durch die vielen Sport und Freizeitmöglichkeiten in Millstatt und rundum den Millstätter See, gibt es hier keine Langeweile und ist es hier gut Urlauben für aktive Gäste.

Informieren Sie sich im Tourismusbüro Millstatt über das reichhaltige Angebot: da gibt es die zahlreichen Wandermöglichkeiten, die verschiedenen Wassersportarten, den Radweg rundum den Millstätter See, die Mountainbikerouten auf der Alm, den traumhaft gelegenen Golfplatz am Plateau, den Tennisplatz und die Angelmöglichkeiten.

Kultur-Urlaub in Millstatt

Millstatt bietet neben dem Stiftsmuseum im Kreuzgang auch Ausstellungen zeitgenössischer Kunst im Rittersaal und im Kongresshaus Millstatt. Aber auch musikalisch hat Millstatt einiges zu bieten. Seit mehr als 20 Jahren bieten die Musikwochen Millstatt ein abwechselndes Angebot an Konzerten von Orchesterkonzerten bis Orgel- und Kammerkonzerte.

Sehr beliebt bei den Gästen sind die Chorkonzerten der renommierten Kärntner Chöre im Benediktinerhof oder die Komödienspiele in Spittal oder das abwechslungsreiche kulturelle Angebot im historischen Ort Gmünd im Liesertal.

Empfehlenswert sind auch die „Sommerabende im Stift Millstatt“ an jedem Freitag in den Monaten Juli und August, wenn der romanische Kreuzgang mit hunderten Kerzen mystisch beleuchtet wird. Zu diesen Abenden werden entweder Konzerte im Rahmen der Musikwochen Millstatt oder Führungen im Stiftsmuseum angeboten.

Erholung im Urlaub und Kraft tanken

Sie sind müde vom vielen Arbeiten zu Hause und möchten nur Kraft tanken um wieder gestärkt den Alltag zu Hause zu schaffen?

Melden Sie sich an bei dem 2 wöchentlichen „Buchtenrudern“, machen Sie einen Spaziergang zur Buschenschenke Höfler auf einem idyllischem Plätzchen etwas oberhalb unseres Hauses gelegen und kosten Sie ein Jausenteller und einem Gäschen Most oder machen Sie eine kurze Wanderung zum Kalvarienbergfriedhof mit dem wunderschönen Blick über den See, zum Klieberteich und Geniessen Sie die Natur und die Ruhe.

Oder fahren Sie mit dem Auto bis zur Schwaigerhütte oder Lammersdorferhütte (gratis möglich mit der Millstätter See Inclusive Card, die Ihnen von uns zur Verfügung gestellt wird) und machen Sie von dort eine wunderschöne Wanderung über die Millstätter Almen und besuchen die Sennereien und kosten die köstlichen Almkäsen.

Oder machen Sie eine erholsame Schiffsrundfahrt über den See, gehen Sie gut essen in einem der lokalen Restaurants und besuchen Sie abends ein gutes Konzert in der Stiftskirche oder im Benediktinerhof.

Urlaubsort Millstatt

Millstatt am See ist ein kleiner historischer Ort mit ca. 3000 Einwohnern und im Bundesland Kärnten, südlich der Alpen, gelegen. Durch die Kombination von See und Bergen, dazu die viele Ausflugsmöglichkeiten in der direkten Umgebung und dazu das milde Klima, (wenig Wind, viel Sonnenschein, selten lange Regenperioden) bietet dieser Ort ideale Urlaubsbedingungen.

Millstatt ist direkt am Millstätter See, der tiefste See Kärntens, auf einer Höhe von 588 m und am Fusse der Nockberge (bis 2100 m) gelegen. Der Ort sowie die Umgebung bieten eine reiche Geschichte. Der Mittelpunkt des Ortes formen die doppeltürmige Stiftskirche und das ehemalige Benediktinerstift mit einem romanischen Kreuzgang aus dem 12. Jhdt.
Im Kreuzgang befindet sich das Stiftsmuseum von Millstatt, im Stiftsaal im Stift werden Ausstellungen zeitgenössischer Kunst und in der Stiftskirche werden von Mai bis Oktober diverse Konzerte im Rahmen der Musikwochen Millstatt geboten.

Tourismus hat hier schon lange Tradition. Bereits am Ende des 19. Jhdt. liessen Adeligen aus der k&k Monarchie imposante Villen in Millstatt errichten und kamen hier auf sog. „Sommerfrische“-Urlaub. Heute sind die Villen in einen Villenwegführer aufgelistet und sind mit Tafeln gekennzeichnet.

Von unserem Haus erreichen Sie das Strandbad am See sowie das daneben gelegene Hallenbad in ca. 10-15 Gehminuten. Der Millstätter See hat Trinkwasserqualität, ist ein idealer Badesee, dessen Wasser eine Temperatur von bis zu 26° C erreichen kann.

Der sogenannten „Bäder- und Wanderbus“ bringt Sie hinauf auf das Obermillstätter Plateau (1000 m), von wo man auch herrliche Wanderungen bis zu den Almen und Hütten machen können.

Die Überfuhr von Millstatt zum Südufer des Millstätter Sees mit der Fähre „Peter Pan“ ist für SIe kostenlos (mit der MIC-Card). Dort kann man schöne Wanderungen machen oder Radfahren.

Freizeitangebote in der Umgebung

Wanderwege

Mit dem Auto erreicht man in ca. 20 Minuten über die Almstrassen diverse Almhütte, von wo Sie herrliche Wanderungen über gut markierte Wanderwege auf der Alm machen können. Diese Almwege befinden sich auf einer Höhe von ca. 1600 bis ca. 2000 m.
Mit der Millstätter See Inclusive Card können Sie die lokalen Mautstrasse auf den Tschiernock, zur Lammersdorfer Hütte und zur Schwaigerhütte gratis benützen.

An heisse Tage empfehlen wir Ihnen z.B. eine Wanderung entlang des kühlenden Riegenbaches in die Millstätter Schlucht, die im Ortszentrum von Millstatt auf einer Höhe von 588 m beginnt und bei der Schwaigerhütte (auf der Alm) endet.

Brauchen Sie einen Tag der Besinnung, dann empfehlen wir Ihnen den Domitian Pilgerweg.
Eine 5-6 Stunden Wanderung in einer wunderschönen Umgebung begleitet von auserwählten Psalmen, die den Weg säumen. Der Weg beginnt in Millstatt direkt am See bei der Domitian Statue im Schillerpark.

 

Sportmöglichkeiten

  • Tennis am Tennisplatz von Millstatt (6 Gehmin. vom Haus entfernt)
  • Schwimmen in den Millstätter See mit Trinkwasserqualität (Gratis Eintritt in diverse Strandbäder mit der Millstätter See Inclusive Card).
  • Wassersportmöglichkeiten am See: Segeln, Surfen, Kanu, Rudern,
  • Radfahren am Radweg um den Millstätter See oder Mountainbiken in den Nockbergen.
  • Angeln am Millstätter See – Angelscheine sind erhältlich im Tourismusbüro Millstatt.
  • Reiten in der Reitstall Hanser in Sappl auf dem Millstätter Plateau (Entfernung 7 Min. mit dem Auto).
  • Golfen auf dem wunderschön angelegten Golfplatz (20 Loch) auf dem Millstätter Plateau (Entfernung 5 Min. mit dem Auto).
  • Einkaufsstadt Spittal/Drau, Villach, Klagenfurt
  • Rund 100 Gratis-Ausflugsmöglichkeiten in Kärnten mit der Kärnten Card
  • und vieles mehr…